CHANNELING JESHUA & LADY NADA – ÄNGSTE & WIE MAN SIE ÜBERWINDET

 (Empfangen am 04.05.2019)

  

Hallo Ihr Lieben,

ich merke, dass im Moment Ängste und vor allem die Ängste zu überwinden ein großes kollektives Thema ist. Da in meinem letzten Channeling die geistige Welt ebenfalls am Ende kurz über Ängste gesprochen hat, lag es für mich nahe, unsere himmlischen Helfer um eine Botschaft zu diesem Thema zu bitten. Es haben sich Jeshua und Lady Nada gemeldet und uns folgende hilfreiche Botschaft durchgegeben:

 

„Geliebte Erdenwesen,

das Thema Ängste und vor allem das Thema Ängste überwinden ist im Moment sehr wichtig für euch. Denn Ängste halten euch zurück. Sie halten euch zurück euch völlig authentisch zu zeigen, voller Leichtigkeit und Freiheit euer Leben zu leben. Ohne Einschränkungen oder der Angst, dass etwas wegfällt was ihr noch brauchen könntet. Seid versichert, aus eurem Leben verabschieden sich nur Dinge, Menschen oder auch Glaubensätze oder Energien die euch nicht mehr dienen. Und wir verstehen euch, denn auch wir – Lady Nada und Jeshua – wir haben als Menschen gelebt. Wir wissen wie es ist, wie es sich anfühlt Ängste zu haben. Wenn das Leben leerer wird, weil Menschen gehen, sich verabschieden, Partnerschaften zerbrechen, Menschen sterben, Dinge verloren gehen oder Illusionen zerstört werden und somit Teile eurer Ansichten über das Leben sich verabschieden. Wir wissen wie sich das anfühlt! Es ist oft schmerzhaft und tut weh und ihr habt all unser Mitgefühl in diesen Situationen und in diesen Zeiten. Doch sei dir bitte bewusst, dass nur Dinge gehen, die nicht mehr förderlich sind für dich, die dich zurückhalten und das vorne in der Zukunft oder auch schon jetzt wenn Du es zulässt, wundervolle Möglichkeiten auf dich warten, für die Du dich nur öffnen brauchst damit sie zu dir fließen können und Du sie annehmen kannst. Doch genau hier stehen euch eure Ängste oft im Wege!

 

Ihr habt Angst davor, was in der Zukunft kommt, weil ihr noch nicht wisst was auf euch zukommt. Doch seid versichert, wenn Du auf deinem Seelenweg unterwegs bist – und das seid ihr – dann beschützt euch die geistige Welt. Wir achten auf euch und auch eure Schutzengel. Es warten schöne Zeiten auf euch, wenn ihr bereitwillig weitergeht auf eurem Seelenweg. Doch eure Ängste funken euch beim vorwärts gehen immer wieder dazwischen. Eure Ängste lassen euch bremsen, sie blockieren euch, sie lassen euch euren Weg verlieren, weil ihr euren Weg plötzlich nicht mehr sehen könnt. Es ist so wie wenn ihr plötzlich in einem dunklen Raum tappt und davor war der Weg so klar und sichtbar und plötzlich ist er verschwunden. Doch das gaukelt euch nur eure Angst und euer Ego vor! Der Weg ist weiterhin da! Du kannst ihn nur aus der Perspektive der Angst nicht wahrnehmen. Es ist nämlich so, dass wenn Du Ängste fühlst, deine Schwingung erheblich nach unten sinkt und das ist nicht gut für euch. Denn Du ziehst immer das an, so wie deine eigene Schwingung ist. Doch Du möchtest nichts tiefschwingendes anziehen, glaube mir. Darum ist es wichtig im Vertrauen und in der Liebe zu bleiben, authentisch und in eurem Licht zu sein. Dann seid ihr hochschwingend und dann zieht ihr auch wundervolle neue Möglichkeiten an. Und ja es erfordert Mut eure Ängste zu überwinden. Es erfordert oder bedarf tiefes atmen um euch wieder zu erden, aber sei dir gewiss, Du bekommst nur Aufgaben, wo Du die Möglichkeit hast diese zu erfüllen! Die Antworten stecken schon längst in euch, wie ihr eure Ängste überwindet. Aber ihr könnt sie manchmal nicht sehen oder wahrnehmen. Nehmt euren Mut zusammen und überwindet eure Ängste, wir beschützen euch und begleiten euch. Und wir sind sooo stolz auf euch, wie ihr euer Leben lebt, jede Schwierigkeit überwindet, auch wenn es manchmal etwas länger braucht. Aber Zeit ist ja sowieso nur eine Illusion die auf Erden notwendig ist, damit ihr euer chronologisches Leben leben könnt. Für uns in der geistigen Welt gibt es keine Zeit und somit ist es auch nicht wichtig, ob Du schneller oder langsamer vorwärtskommst. Ihr setzt euch da manchmal so sehr unter Druck. Aber eigentlich ist es nicht notwendig, denn ihr geht euren Weg so oder so. Und wenn man einen Weg schneller beschreitet oder ein Thema schneller erledigt als jemand anderer, heißt es nicht, dass das besser oder schlechter ist. Es ist wie es ist und es passiert alles immer zur rechten Zeit!

 

Sieh deine Ängste nicht als Hindernis, dass so hoch ist, dass Du es nicht überwinden kannst! Nein, wechsle die Perspektive und Du siehst, dass das Hindernis gar nicht so groß ist oder dass man drum herum gehen kann. Wechsle deine Perspektive, erde dich, gehe in die Natur, meditiere, versuche wieder in dein Herz zu kommen. Und wenn Du diese Situation, die dich im Moment vielleicht ängstigt, nicht mehr aus der Perspektive des Egos sondern aus der Perspektive des Herzens betrachtest, wirst Du sehen, dass das Problem einfach nur eine Herausforderung ist und gar nicht so riesig wie Du zuerst gedacht hast. Und wenn Du im Herzen bist und dieses Problem, dieses Hindernis aus dieser Perspektive betrachtest, bist Du verbunden mit deinem höheren Selbst oder auch mit uns, der geistigen Welt, wenn Du dafür offen bist. Und dann kommen die Lösungen automatisch. Also, lass deine Ängste los, lass dich nicht ausbremsen von deinen Ängsten. Es ist jetzt an der Zeit deine Ängste abzulegen und dich davon zu befreien. Und wenn deine Ängste so stark sind, dass Du es nicht schaffst im Moment ins Herz zu kommen, dann übergib deine Führung der geistigen Welt, deinem höheren Selbst. Du kannst uns jederzeit anrufen, uns die geistige Welt: die Engel, Erzengel und aufgestiegenen Meister und auch Gott höchstpersönlich, euch von diesen Ängsten zu befreien und dann lasse los und wir stehen dir helfend zur Seite. Wir rufen dich auf, überwinde deine Ängste und mach dich offen, öffne die Tür für all die neuen Möglichkeiten die zu dir kommen möchten und sollen. Wir begleiten euch mit so viel Stolz in unseren Herzen für euch. Wir lieben euch.

 

Eure Lady Nada und euer Jeshua“

 

Ich hoffe, dass euch diese wundervollen Worte ebenfalls so berühren wie mich und das ihr daraus Mut schöpfen könnt.

 

Eure Doris Sonemell Senata

 

CHANNELING JESHUA – WORTE ZUR AKTUELLEN ZEITQUALITÄT & UMGANG MIT HOHEN ENERGIEN

 (Empfangen am 13.04.2019)

 

Ihr Lieben,

 wie geht es euch im Moment? Vielleicht geht es euch derzeit so ähnlich wie mir, denn wenn ich mich derzeit darüber mit Menschen unterhalte, dann höre ich immer wieder, dass es viele Personen derzeit als sehr anstrengend und irgendwie stagnierend empfinden. Irgendwie ist ein totaler Druck nach vorne da, aber gleichzeitig bremst etwas sehr stark. Für mich fühlt es sich derzeit so an, wie wenn am Körper ein starker Druck wahrnehmbar ist und zwar sehr, sehr unangenehm und gleichzeitig habe ich das Gefühl das es mich fast zerreißt energetisch, weil es mich nach allen Richtungen zieht, ich aber nicht weiß wohin es gehen soll. Kommt Dir das bekannt vor?

 

Ich habe Jeshua – das ist der ursprüngliche hebräische Name von Jesus – gebeten, uns zur aktuellen Zeitqualität etwas mitzuteilen und wie man mit diesen Gefühlen umgeht.

 

Die Botschaft ist sehr klar und hilfreich.

Eure Doris Sonemell Senata

 

„Ihr Kinder dieser Erde,

für viele von euch ist die derzeitige Zeit sehr, sehr anstrengend: körperlich, emotional, energetisch in ihrer Gesamtheit. Doch sorge dich nicht, dies ist wichtig und notwendig für euch. Und alles was derzeit geschieht – oder auch nicht geschieht – ist zu deinem Wohle und deinem Besten. Ich weiß die hohen Energien sind schwer für euren Körper und euer Energiefeld zu ertragen – manchmal. Manchmal könnt ihr sie ganz leicht integrieren, dass sind Tage des Hochs! Wo ihr euch gut fühlt, wo ihr fröhlich seid, wo ihr voller Liebe die Welt umarmen könnt. Und dann gibt es auch wieder Tage, Tage des Tiefs, wo ihr denkt etwas drückt auf euch und im Endeffekt ist es auch so, dass sind diese Tage wo Du die hohen Energien die herunterkommen nicht annehmen kannst oder willst weil dir dein Ego noch im Wege steht oder noch Blockaden in deinem Energie- oder Körpersystem herrschen. Und an diesen Tagen ist es schwer für euch und wir fühlen mit euch – wir die geistige Welt und ich Jeshua! Diese Tage ja da fühlt ihr einen Druck auf eurem Körper, auf eurem Energiesystem, auf eurer Ganzheit. Ich weiß ihr habt eure Ziele vor Augen und ihr möchtet sie erreichen, doch so schnell wie ihr euch derzeit durch die hohen Energien die integriert werden verändert, so verändern sich auch eure Ziele und Möglichkeiten in der Zukunft! Und so ist es oft schwierig für euch zu erkennen, wohin sollt ihr eigentlich gehen. Dies macht euch irgendwie verloren und destabilisiert auch ein wenig. Keine leichte Zeit für euch manchmal. Und wir die geistige Welt wir bewundern euch, wie sehr ihr diese Zeitqualität seit 2012 – wo dieser Aufstiegsprozess begonnen hat – wie ihr das bewältigt. Ihr seid so kräftig und soviel mehr als ihr derzeit noch sehen könnt! Ihr seid voller Liebe, voller Kraft, voller Stärke, voller Licht. Doch so viele von euch können das derzeit in dem Ausmaß eurer Größe könnt ihr euch noch nicht sehen. Doch mit jeder Energieerhöhung bekommt ihr mehr Zugang zu diesem Licht, dieser Liebe, dieser Kraft, dieser Stärke und immer mehr und mehr kommt ihr an eurem wahren Sein an. Einiges oder vieles was ihr derzeit noch lebt – es wird aber immer weniger – ist Illusion. Ihr haltet euch oft selbst klein oder durch die Gesellschaft passiert es, wenn ihr Dinge übernehmt und diese nicht hinterfragt. Ich bitte euch nehmt ein neues Bild von euch an. Hinterfragt einfach alles an Gedanken und Gefühlen, oder Muster die ihr lebt und da sind. Hinterfragt es! Stimmt das wirklich? Ist das noch so oder möchte ich eigentlich etwas ganz anderes Leben, weil ich etwas ganz anderes bin in Wirklichkeit!?

 

Du bist nicht klein und machtlos! NEIN Du bist groß und stark und ihr habt alle die Macht all das zu verändern was ihr gerne ändern möchtet. Ihr braucht nur den Mut zu erkennen wie groß ihr wirklich seid, denn eure Größe, euer Licht und eure Stärke macht euch oft so viel Angst, dass ihr den Zugang zu eurer Größe, Stärke und Licht gar nicht findet. Doch auch das ändert sich täglich. Und durch meine Beschreibung kannst Du jetzt wahrscheinlich erkennen, dass es gar kein Wunder ist, wenn es im Körper zwickt oder drückt. Wenn Du das Gefühl hast vorwärts geschoben zu werden, aber weil Du nicht weißt in welche Richtung es wirklich gehen kann oder soll, dass dadurch ein bremsen durch dich selbst passiert und das ergibt ein Gefühl des Druckes oder des Zerrissen werdens oder des zerrissen seins. Doch nimm Abstand von dem Glauben das es nur einen einzigen richtigen Weg gibt. Richtig und falsch – klar ihr auf der Erde lebt Dualität, da gibt es immer diese Pole, die gegensätzlichen Pole. Bei uns in der geistigen Welt gibt es diese Dualität nicht und diese Pole. Und ich bitte dich nimm Abstand zu glauben, dass es nur einen richtigen Weg gibt. Ihr kennt doch den Spruch „viele Wege führen nach Rom“. Und somit führen auch viele Wege zu deinem Ziel und ein vermeintlich falscher Weg hat sich doch schon oft im Nachhinein als wichtig für dich herausgestellt, weil Du dabei wichtige Dinge lernen durftest und somit konnte es auch niemals ein falscher Weg gewesen sein! Wenn Du deine Entscheidungen und Handlungen so tätigst, dass sie zum Wohle aller sind, gibt es kein falsch und richtig. Dann entscheidest Du dich immer richtig!

 

Wie Du dieses Gefühl des Druckes und des Zerrissen werdens oder seins loslassen kannst, ist indem Du dich bewusst für all das Neue, für die neuen Energien, für all das Neue was in dein Leben kommen möchte und deine eigenen neuen Wege öffnest. Mach dich weit, wie ein Baum der weit seine Äste nach oben Richtung Himmel und zur Seite streckt, die Blätter und Blüten die sich jetzt im Moment in der Natur öffnen und gedeihen. Ein Baum ist offen für die Energien die auf ihn einströmen! Und auch er ist beweglich obwohl er so stark verwurzelt ist. Und das ist ein gutes Sinnbild, es ist wichtig das Du auf der Erde verwurzelt bist, damit Du Dinge umsetzen kannst, aber genauso ist es wichtig, dich für die kosmischen und auch für die Energien der Erde zu öffnen. Streck dich dem entgegen, wie eine Pflanze die sich Richtung Himmel und Sonne streckt. Bewege dich mit dem Wind der Zeit, der aktuellen Zeitqualität und sträube dich nicht gegen das was kommen möchte, denn es kommt so und so. Du kannst aber den leichteren Weg gehen, indem Du offen bist! Und natürlich kommen bei euch oft Ängste hoch, weil ihr Angst habt vor dem Neuen. Doch glaub mir die sind unbegründet! Wir die geistige Welt, wir schauen auf euch, wir beschützen euch! Und auch eure Schutzengel achten auf euch. Du, Mensch als Einzelperson – als Individuum – aber auch das kollektive der Menschheit, auf euch kommt noch so viel Großes, Wundervolles zu. Also habt keine Angst vor der Zukunft und mach dich weit und offen.

 

In Liebe euer Jeshua“

 

 

CHANNELING GRUPPENBEWUSSTSEIN DER DELFINE – LEICHTIGKEIT & LEBENSFREUDE

 (Empfangen am 02.03.2019)

  

Leichtigkeit und Lebensfreude, davon können wir doch alle mehr vertragen, wenn wir ehrlich sind, oder? Wer könnte uns diesbezüglich die besten Hinweise und Tipps geben? Genau die Delfine, die nur so vor Lebensfreude, Leichtigkeit und Spaß übersprudeln. Ich wünsche euch viel Vergnügen beim Lesen des anschließenden Channelings des Gruppenbewusstseins der Delfine. Die Energie und auch die Worte beim Channeln waren voll von Leichtigkeit, Witz und lustigem Charme. Wundervoll! 😊

 

Eure Doris Sonemell Senata

 

„Geliebte Kinder der Erde,

auch für uns Delfine ist die Erde unser derzeitiges zu Hause. Ihr Menschen verbindet mit uns Delfinen Lebensfreude, Spaß, Spielen und in einer Gruppe leben. Alle diese Qualitäten habt ihr auch in euch, doch ihr lebt sie viel, viel, viel zu selten. Ihr seid immer so ernst. Ihr verfolgt eure Ziele verbissen und setzt euch ständig mit euren Zielen und eurem Fortkommen auseinander. Doch für die Lebensfreude und den Spaß nehmt ihr euch VIEL zu wenig Zeit! Das macht uns Delfine traurig, denn wer möchte den nicht Spaß haben? In einer Gruppe herum ulken, sich gegenseitig necken, dass ist doch wunderschön. In uns Delfinen ist soooo viel Freude und Spaß. So viel, dass es überfließt aus uns. Wir würden euch Menschen unsere Freude und den Spaß gerne schenken. Doch musst Du zuvor die Freude und den Spaß in dir erst wiederentdecken. Seht euch eure Kinder an, wie sie minutenlang über etwas kichern können, was euch erwachsenen Menschen oft gar nicht auffällt. Oder schaut uns Delfinen beim Spielen zu, ja das zaubert euch ein Lächeln auf die Lippen! Du kannst dein Ziel auch mit Spaß verfolgen, es muss nicht immer diese verbissene Haltung sein. Entdecke die Leichtigkeit in dir wieder und gehe mit Leichtigkeit an all die Dinge heran, die Du gerne bewältigen möchtest. Nimm uns Delfine als Vorbild. Verbinde dich mit unserer Energie. Fühlst Du sie diese Leichtigkeit und die Freude die in dir sprudelt, wenn Du uns fühlst? Auch wir verfolgen bei der Jagd unser Ziel konsequent und trotzdem mit Leichtigkeit. Denn mit Leichtigkeit klappt alles viel, viel besser. 😉

 

Was ihr Menschen der Neuzeit leider vergessen habt, ist das ihr ja eigentlich in einer Gruppe lebt. Früher in der Steinzeit oder auch zu anderen Lebzeiten, war die Sippe extrem wichtig für euch Menschen. Doch in der neuen Zeit achtet jeder mehr auf sich und möchte sich von den Anderen abgrenzen, unterscheiden. Jeder möchte ein Individuum sein, dass über den Anderen steht und besser ist. Doch schaut uns Delfine an, wie stark wir in der Gruppe, bei der Jagd sind, wieviel Freude wir zusammen beim Spielen haben. Wieviel Schutz solch eine Gruppe bietet.

 Warum ist es euch so wichtig einzigartig zu sein und so wahrgenommen zu werden? Ihr grenzt euch damit selbst aus und nehmt euch soooo vieles. Sei dir bewusst, die ganze Menschheit, egal welche Ethnie, Geschlecht, Heimatkontinent, Staat oder Stadt, ihr Menschen seid eins und auch ihr Menschen seid eine Gruppe! Also hört auf, euch selbst oder die Anderen auszugrenzen! Schließt euch zusammen und werdet dadurch richtig, richtig stark – stark im Sinne von Leichtigkeit, Lebensfreude, Schönheit. Denn auch als Gruppe seid ihr alle ein Individuum, jeder ist einzigartig, es ist nicht notwendig sich auf Kosten anderer, sich über die Anderen zu erheben. Denn auch in einer Gruppe bist Du einzigartig und ein wichtiger Teil der Menschheit. Verbinde dich nochmal mit uns, dem Gefühl der Leichtigkeit, der Freude, des Spaßes. Lebensfreude das möchten wir Delfine euch schenken. Nimm dieses Geschenk an und entdecke es wieder in dir!

 

In Liebe

das Gruppenbewusstsein der Delfine"

 

 

CHANNELING MUTTER ERDE – EINE BOTSCHAFT AN EUCH

 (Empfangen am 02.03.2019)

 

Ihr Lieben,

Mutter Erde – unser Heimatplanet – hat mich gebeten eine Botschaft für uns zu channeln. Dieser Bitte komme ich natürlich gerne nach 😊 und ich empfinde es als große Ehre, dies tun zu dürfen.

 

„Geliebtes Erdenwesen,

es ist schön dich beheimaten zu dürfen. Auch ich als Erde bin ein lebendiges Wesen, dass in Zyklen lebt. Diese Zyklen kennt ihr: Ebbe und Flut, Tag und Nacht, Frühling, Herbst, Winter und den Sommer natürlich nicht zu vergessen. Es gibt Zyklen der Rast wie im Winter, es gibt Zyklen des Aufbruchs wie im Frühling, es gibt Zyklen der Ernte im Herbst und Zyklen der Fröhlichkeit wie im Sommer.

 

Doch auch wie ihr Menschen euch reinigen müsst, so muss ich mich auch als Mutter Erde ab und zu reinigen und das entsetzt euch Menschen oft. Doch sei dir bewusst, ich möchte euch Menschen damit nichts Böses. Aber auch in mir in den Schichten der Erde stauten sich über viele Jahrhunderte Energien auf, die mir nicht mehr dienen und somit auch euch Menschen, den Tieren, den Pflanzen, den Mineralien nicht. Auch ich muss mich reinigen, so wie ihr es auch regelmäßig tun solltet. Und ich weiß, dass bei solchen Reinigungsprozessen von mir - der Erde - Menschen zu Schaden kommen oder sogar sterben. Ich reinige mich durch Vulkanausbrüche, durch Stürme, Tornados, Erdbeben, Murenabgängen, sintflutartigem Regen oder auch durch Hitze. Ich weiß das ihr Menschen um die Seelen trauert, die zu Schaden kommen bei diesen Reinigungsprozessen von mir. Doch sei dir bewusst, dass all die Seelen die daran beteiligt sind, sich bereitgestellt haben bei diesen Reinigungsprozessen mitzuwirken, weil auch sie sich dadurch reinigen und weiterentwickeln.

 

Ihr Menschen: ich liebe euch wie eine Mutter und ich würde euch nie absichtlich Schaden!!! Ich beheimate euch gerne, auch wenn ihr nicht immer respektvoll mit mir umgeht. Du fragst dich jetzt vielleicht wie Du mich unterstützen kannst? Ja das könnt ihr! Halte dein Energiefeld rein, dann muss ich es nicht für dich transformieren. Achte auf deinen ökologischen Fußabdruck, dieses Wort ist derzeit recht modern bei euch Menschen. Sei friedlich und begib dich in dein Herz, denn wenn Du in deinem Herz bist, kannst Du keine falschen Entscheidungen treffen, die den anderen Menschen oder mir der Erde schaden! Sei dankbar und schicke mir – der Erde – deine Dankbarkeit und deine Liebe, auch das tut mir gut. Und auch wenn eure Seelen in die geistige Welt zurückkehren, wenn ihr die Erde verlässt, so sehe ich mich doch als eure Mutter die euch atmet durch die Bäume, die euch ernährt durch all die Pflanzen und auch die Tiere, die ihr noch esst. Ich bitte euch ein Heim, an dem Ort, wo ihr euch aussucht, wohnen zu wollen. Ich biete euch Schutz. Meine geliebten Kinder! Danke für euer Sein. Ich liebe euch.

 

Eure Mutter Erde“

 

Welch wunderschöne Botschaft. DANKE Mutter Erde!

Eure Doris Sonemell Senata

 

 

CHANNELING LADY NADA – BEWERTUNGEN UND URTEILE LOSLASSEN

 (Empfangen am 23.02.2019)

 

 Hallo Ihr Lieben,

 kennst Du das, wenn dir Menschen begegnen, dass Du automatisch Urteile und Bewertungen im Kopf hast über das Gegenüber? Oder wenn es um Situationen geht die einem widerfahren, dass man sofort in einem Schema von gut und schlecht zu denken beginnt? Auch ich ertappe mich regelmäßig wieder dabei, dass dieses Muster immer noch in mir ist, obwohl ich mich schon seit einigen Monaten in Bewertungslosigkeit übe. Ein Thema, dass absolut nicht einfach ist loszulassen. Deswegen habe ich die aufgestiegene Meisterin Lady Nada um eine Botschaft diesbezüglich gebeten.

 

„Geliebtes Kind, ihr Menschen dort draußen,

Bewertungen das ist ein großes Thema im Moment, denn ihr tut euch damit nichts Gutes. Bewertungen, dass ist ein Muster in euch, dass schon lange besteht und jetzt geheilt und erlöst werden möchte. Bewertungen über andere Menschen, sich selbst gegenüber, über die Politik dort draußen oder über bestimmte Gruppen. Bewertungen gibt es in so vielen Facetten und keine davon dient euch! Denn Bewertung schickt immer Schlechtes nach Außen und wenn Du Schlechtes nach Außen sendest, kommt Schlechtes zu dir zurück und dann kommt es vor, dass ihr euch vom Leben ungerecht behandelt fühlt. Doch denke um, sende Gutes und Positives nach Außen, dann wirst Du auch Gutes und Positives anziehen. Dies nennt man Resonanz. Bewertungen passieren so automatisch und nebenbei bei euch. Oft so unbewusst und unterbewusst, dass ihr es gar nicht merkt wie oft und wieviel ihr täglich bewertet. Doch was ist Bewertung eigentlich?

 

Es steckt das Wort WERTUNG darin, dass heißt, das Du Dingen im Außen wie im Innen Wertung zukommen lässt. Doch jeder bewertet anders. Jeder/Jede misst verschiedenen Dingen andere Wertung zu und wer entscheidet jetzt von euch welche Wertung die Richtige ist? Steht euch das wirklich zu? Eure Aufgabe ist es immer neutraler und neutraler zu werden! Dann wird es einerseits stiller in eurem Kopf, stiller in eurem Energiesystem, stiller in eurem Leben und das in positiver Hinsicht. Du wirst dann auch - wie schon gesagt – andere Dinge anziehen, die dir dienlicher sind, die schöner für dich sind und ein wichtiger Punkt Du wirst weniger im Widerstand und im Widerstreit mit deinem Leben und den äußeren Umständen auf der ganzen Erde sein. Weil wenn Du bewertest befindest Du dich eigentlich in irgendeiner Weise immer mit etwas im Krieg, weil Du etwas ablehnst und nicht akzeptierst. Doch Akzeptanz ist sooo wichtig. Gegen etwas zu sein - auch wenn es nur gedanklich ist – kostet euch so viel Energie und Kraft und dies ist nicht notwendig. Überlege mal wie viel besser Du deine Energie und Kraft einsetzen könntest, wenn Du sie nicht an solche Dinge wie Bewertung, sich gegen etwas sträuben einsetzen würdest? Du könntest dein Leben in große Bahnen führen und verändern. Das täte euch allen gut. Ich meine dies nicht überheblich, doch ist es so, dass wir in der geistigen Welt, keine Wertungen haben. Bei uns gibt es kein gut oder schlecht, dick oder dünn, so soll es sein oder so soll es nicht sein. Es ist wie es ist und alles hat seinen Sinn. Aber das könnt ihr mit eurem menschlichen Verstand manchmal nicht sofort begreifen, sondern erst später. Also übe dich in Kritiklosigkeit, in Akzeptanz. Nimm die Wertungen und Bewertungen aus deinem Leben und aus deinen Gedanken. Ich weiß dies ist kein leichter Prozess, aber es tut euch allen gut und dient dem Frieden auf Erden. Sei bewusster und beobachte deine Gedanken und was Du aussprichst und wenn Du merkst, dass wieder eine Bewertung gedacht oder ausgesprochen wird, dann nimm sie bewusst zurück, entschuldige dich geistig bei deinem Gegenüber oder dir selbst, wenn sich diese Bewertung gegen dich richtet und formuliere sie positiv um oder lass diese Bewertung einfach los. Und je öfter Du dies tust, desto ruhiger wird es in dir und desto positiver eingestellt wirst Du sein. Probiert es aus, bleibt konsequent dran. Dies ist ein Prozess der Wochen und Monate dauern kann aber er wird euch dienen. Also gebt euch diesem Prozess hin!

 

In Liebe Eure Lady Nada“

 

 Was für eindringliche und weise Worte ich empfangen durfte. DANKE Lady Nada und danke an euch fürs umsetzen 😉

 

Von Herzen alles, alles Liebe

eure Doris Sonemell Senata

 

 

CHANNELING LADY NADA – DIE ENERGIEN DER PORTALTAGE NUTZEN

 (Empfangen am 16.02.2019)

  

Hallo Ihr Lieben,

wir befinden uns derzeit wieder in einer sehr aufregenden aber auch aufwühlenden Zeit. Denn seit 08.02. haben wir 10 Portaltage am Stück und auch der März ist voller Portaltage. An Portaltagen ist die Energie sehr, sehr hoch auf Erden und im Kosmos – dies hat auch Auswirkungen auf uns Menschen. Ich habe bei der aufgestiegenen Meisterin Lady Nada, um eine Botschaft für uns bezüglich Portaltagen und wie wir damit besser umgehen können, gebeten.

 

„Geliebtes Kind,

Portaltage, die gibt es im Frühling häufig. Portaltage bedeutet, dass die Schleier sehr, sehr dünn sind zu uns, zur geistigen Welt. Das hohe Energien zur Erde und zu euch Menschen strömen. Diese Energien lösen oft etwas in euch aus. Alte Gefühle kommen hoch, unerledigte Dinge und Situationen. Die hohen Energien stoßen mit dem Finger auf all das Unerledigte in eurem Leben. Und zwar so stark, dass ihr nicht wie sonst, darüber hinwegsehen könnt. Diese Portaltage sind oft auch mit körperlichen Schmerzen und Symptomen verbunden. Auch euer Körper zeigt euch deutlich an, wo eine Schwachstelle herrscht, die eure Aufmerksamkeit braucht. Es können auch Wutgefühle da sein, die ihr sonst gar nicht so bewusst wahrnehmt, die aber in euch sind. Wut darüber wie ungerecht manches in eurem Leben ist, wie ungerecht und unfriedlich es auf Erden derzeit ist. Du hast durch diese Wutgefühle die hochkommen, die Möglichkeit etwas in deinem Leben zu bereinigen, etwas in die Vergebung zu bringen, in den Ausgleich.

 

Bei vielen kommen auch Gefühle der Traurigkeit, der Ängstlichkeit, der Mutlosigkeit hoch. Auch diese Gefühle möchten angeschaut und bereinigt werden. Geliebte Kinder, geliebte Erdenkinder: schaut nicht mehr weg was euch euer Körper und eure Gefühle anzeigen. Ihr drückt gerne solche Gefühle weg, die unangenehm sind für euch oder ihr lenkt euch ab, um diese nicht mehr so spüren zu müssen. Doch euer Körper will euch mit Schmerz oder unangenehmen Gefühlen nichts Böses! Im Gegenteil, er möchte euch damit zeigen, dass etwas noch ungeheilt ist und eure Aufmerksamkeit bedarf. Denn Aufmerksamkeit schenkt Heilung. Bewusst solche Gefühle, die Du sonst wegdrückst, nochmal bewusst wahrzunehmen schenkt Heilung. Denn Aufmerksamkeit bringt Heilung durch das nochmalige hinschauen und fühlen. Und dann können auch ganz, ganz unangenehme Gefühle ganz rasch erlöst und befreit werden. Dann könnt ihr Neues im Leben anziehen und erschaffen.

 

Ungerechtigkeit wird dann zur Neutralität. Wut wird zu Elan, den Du nutzen kannst im Leben etwas umzusetzen. Traurigkeit nochmal durchgelebt schafft Mitgefühl und macht den Weg frei um Liebe zu leben und zu senden und zu erlauben, dass es auch in dein Leben strömt in die Liebe. Ängste die halten euch im Leben oft sehr stark zurück, denn gerade dort wo Du hinwillst oder sollst, wo deine Seele hinwill, diese Wege werden oft von Ängsten blockiert. Ängste sind wie eine Tür die geschlossen ist, durch die Du nicht treten kannst. Doch genau durch diese Türe sollet ihr oft gehen, damit ihr auf dem Seelenweg unterwegs seid. Eine der größten Aufgaben derzeit ist es, solche Ängste zu hinterfragen, ob sie denn wirklich der Wahrheit entsprechen oder ob sie euch nicht eigentlich blockieren, in einem viel schöneren, offeneren Weg. Hinterfragt eure Ängste, darum bitte ich euch.

 

Ihr seid so gut im Hinterfragen und inzwischen auch im hinter die Kulissen schauen, denn ihr sucht nach Wahrheit im Außen wie im Innen. Aber ihr lasst euch noch viel zu oft von euren Ängsten aufhalten. Also bitte, hinterfragt eure Ängste, ob sie wirklich gerechtfertigt sind oder ob es nur die Angst vor Veränderung ist!? Denn große Veränderungen wollen JETZT geschehen und dazu braucht es deinen Mut. Lass all deine Ängste hinter dir und Du wirst voller Mut, voller Elan, völlig authentisch und voll in der Liebe auf deinem Seelenweg voranschreiten. Fühl dich mal hin was für ein wundervolles Leben Du dann leben kannst. Also sei mutig und nutze diese hohen Energien der Portaltage, um alles das was dich ausbremst derzeit noch, hinter dir zu lassen. Wir die geistige Welt, wir stehen euch zur Verfügung. Bittet uns um Hilfe und wir sind da für euch! Wir stehen immer hinter euch schützend und begleitend! Doch helfen dürfen wir euch nur, wenn ihr uns darum bittet. Ihr habt so großes Potential und ihr lebt auch schon einiges davon, aber da ist noch viel, viel mehr in euch, was gelebt werden möchte.

 

In Liebe grüße ich euch

eure Lady Nada“

 

Eine wirklich schöne und mutmachende Botschaft finde ich.

Alles Liebe eure Doris Sonemell Senata

 

 

CHANNELING LADY NADA – IM HIER UND JETZT SEIN

 (Empfangen am 24.01.2019)

  

Hallo Ihr Lieben,

ich habe Lady Nada in einem Channeling zu dem Thema „im Hier und Jetzt sein“ befragt. Mir erscheint dieses Thema sehr wichtig für uns im Moment, da darin großes Potential zur Veränderung gegeben ist. Ich wünsche euch viel Vergnügen und Erkenntnisse beim Lesen. 😊

 

 „Ihr geliebten Wesen des Lichts,

 im Hier und Jetzt sein das ist ein gutes und wichtiges Thema. Danke das Du mich danach fragst und danke das ihr euch darüber Gedanken macht. So viele von euch, verharren gedanklich und gefühlsmäßig in der Vergangenheit oder sind schon vorne in der Zukunft und wünschen sich das alles besser wird. Aber die wenigsten von euch sind im Hier und Jetzt. Es hat euch keiner beigebracht, es ist schon seit Jahrzenten so. Aber es dient euch nicht. Im Hier und Jetzt sein heißt verbunden zu sein mit eurer Essenz. Bedenke in der Vergangenheit kannst DU nichts mehr ändern und auch die Zukunft ist noch nicht da. Der einzige Moment, indem Du etwas verändern kannst ist das Hier und Jetzt. Bedenke wenn Du deinen Fokus zeitlich vorne oder hinten hast, wie willst Du etwas verändern im Hier und Jetzt? Wie willst Du dich darauf fokussieren was jetzt verändert werden kann, wenn Du deinen Fokus doch gar nicht auf deine derzeitige Situation und Zeitqualität hast? Im Hier und Jetzt sein, ja das ist die Devise im Jahr 2019 und darüber hinaus. Veränderung geschieht JETZT! Doch Du fragst dich jetzt, wie kann ich diesen Kreislauf durchbrechen und mich auf das Jetzt konzentrieren und fokussieren?

 

Atmet ihr Lieben! Atmet tief in euren Bauch. Atmet noch tiefer in eure Beine. Verbindet euch beim Atmen mit euren Fußsohlen mit Mutter Erde und es wird still in eurem Kopf und ihr fühlt euren Körper, eure Verbindung zur Erde, zu eurem Heimatplaneten. Und schon kommst Du im Hier und Jetzt an. Wenn ihr Probleme habt, kreisen eure Gedanken, eure Energie, euer Fokus – alles ist oben – in eurem Kopf, eurem Verstand, eurem Ego. Auch die Atmung wird flach. Aber die Antworten für eure Probleme findet ihr nicht in eurem Verstand. Die Antworten findet ihr in eurem Herzen oder auch in eurem Bauchgehirn. Darum ist es so wichtig, dass ihr tief atmet. Denn die Impulse für die Veränderungen die notwendig sind, kommen nicht aus dem Verstand, sondern aus dem Herzen und das sitzt bekanntlich tiefer als euer Kopf. Erinnere Dich die nächsten Tage immer wieder bewusst daran tief zu atmen und irgendwann wird es selbstverständlich das Du es tust. Wenn Du Sorgen hast, atme tief und Du wirst Dich beruhigen, im Hier und Jetzt ankommen und schon kommt dann plötzlich eine Lösung durch deine Intuition, was Du verändern kannst, damit die Situation sich verändert und Heilung geschieht .Vertraue darauf, dass alles Wissen in Dir ist um all das zu verändern was Du gerne noch schöner gestaltet hättest in deinem Leben. Im Hier und Jetzt sein, dass wird Dir guttun. Ich danke euch für eure Aufmerksamkeit und das ihr tief atmet um im Hier und Jetzt anzukommen. Denn Hier und Jetzt seid ihr wichtig! Für euch, für die Menschheit, für den Planeten. Ich danke euch. Ich sende euch meine Liebe.

 Eure Lady Nada“

 

Ich wünsche euch viel Erfolg beim Umsetzen dieser Ratschläge.

Alles Liebe eure Doris Sonemell Senata

 

CHANNELING LADY NADA – SINN DES LEBENS

 (Empfangen am 05.01.2019)

 

 „Gegrüßt seid ihr meine geliebten Wesen, 

der Sinn des Lebens, ja das beschäftigt viele von euch. Im Prinzip ist es ganz einfach, aber für euch doch so schwierig. Ihr sucht den Sinn des Lebens mit dem Verstand, doch das kann NICHT funktionieren. Ihr müsst den Sinn des Lebens in eurem Herzen, eurer Seele suchen. Der Sinn des Lebens kann es nicht sein, immer mehr Geld und Macht anzuhäufen ohne Rücksicht auf die Anderen und die anderen Lebewesen. Das ist nicht der Sinn des Lebens und das begreifen inzwischen schön langsam immer mehr und mehr Menschen. Weil sie merken so kann es nicht weitergehen auf der Erde und das ist korrekt so! Der Sinn des Lebens ist es Mitgefühl zu lernen, Hingabe und in gewisser Weise auch Ergebenheit. Ergebenheit dem großen Ganzen gegenüber, Ergebenheit auch darüber sich nicht immer an erster Stelle zu stellen. Es ist wichtig, dass ihr lernt, Verantwortung für eure Gedanken, Gefühle und Handlungen zu übernehmen, denn diese haben Auswirkungen noch über dieses Leben hinaus. Denn ihr seid unsterbliche Seele. Ihr kennt den Begriff Karma und genau darum geht es auch, dass Du bei allen Dingen die Du tust, denkst und fühlst diese aus der Reinheit deines Herzens und deiner Seele heraus zu tun. Dann baust Du gutes Karma auf und nicht schlechtes, dass dich im nächsten Leben wieder leiden lässt, weil Du dieses wieder Ausgleichen musst. Weil deine Seele es ausgleichen muss, nicht weil es einen strafenden Gott gibt! Sondern weil es im gesamten Universum und in der Schöpfung um ein Gleichgewicht geht. Doch wie kannst Du Gleichgewicht schaffen, wenn Du nicht aus deinem Herzen heraus lebst sondern aus einem egoistischem Verstand, der sich deinem Herzen nicht unterordnet. Verstand ist schon wichtig auf der Erde und dem Leben, aber es wäre wichtig, dass der Verstand sich dem Herzen und der Seele unterordnet, eurem Seelenweg, eurem Seelenplan. Und nicht die Führung weiterhin übernimmt und damit Chaos und Ungleichgewicht und Disharmonie erzeugt. Das macht euch nicht glücklich. Der Sinn des Lebens ist, sehr wohl auch für sich einzustehen, aber nicht auf Kosten anderer. Es gibt immer einen Weg der für ALLE gut ist und diesen Weg kennt eure Seele. Ihr seid hier auf Erden, weil eure Seele etwas erfahren, lernen will, eure Seele möchte sich weiterentwickeln. Dafür seid ihr hier. Dass ist der Sinn des Lebens, unter anderem. Also berücksichtigt bei euren Entscheidungen die ihr trefft, ob es zum Wohle aller ist! Eure Seele kennt den Weg. Verbindet euch immer mehr und mehr mit eurer Seele. Und immer mehr und mehr lebt ihr auch euer Leben im Einklang mit eurer Seele und eurem Seelenplan. Dann erfüllt ihr den Sinn des Lebens geliebte Wesen.

  In Liebe eure Lady Nada“

 

Ich habe diese Botschaft beim Channeln und anschließendem transkribieren als sehr eindringlich empfunden. Dadurch merkt man, wie wichtig diese Botschaft für uns alle ist.

 

Ich danke euch von Herzen für das Umsetzen dieser Hinweise.

 Alles Liebe eure Doris Sonemell Senata

 

CHANNELING LADY NADA – EUER LICHT STRAHLEN LASSEN

 (Empfangen am 05.01.2019)

  

„Ihr liebsten Wesen des Lichts,

 wir knüpfen hier jetzt an das letzte Channeling über die Jahresbotschaft 2019 an. Doris hat mich gebeten bzw. ich habe sie gebeten noch einmal mit mir Kontakt aufzunehmen um für euch eine Botschaft wie ihr euer Licht strahlen lassen und immer authentischer werden könnt durchgeben zu können.

 

Es ist mir eine Ehre euch in euer Licht zurück zu führen, denn euer Licht befindet sich in eurer Seele. Wenn ihr wieder Zugang zu eurer Seele findet, strahlt ihr euer Licht auch nach außen hinaus. Die anderen Menschen nehmen dies war, fühlen sich davon angezogen, weil es eine wundervolle herrliche Energie ist. Man sieht es auch in dem Strahlen der Menschen, das Strahlen aus ihren Augen, aus ihrem Gesicht und ihr denkt manchmal das ein Mensch strahlt, aber dass es nicht sein kann, dass ihr das wahrnehmt, doch genau DAS ist das Strahlen der Seele. Und zu diesem Licht möchte ich euch zurückführen. Denn wenn ihr aus eurer Seele lebt - ihr bezeichnet es auch als aus dem Herzen leben - dann findet ihr zurück in euer Glück, in euer wahrhaftiges Sein. Und authentisch lebt es sich viel einfacher und schöner, glaubt mir das ihr lieben Kinder. Doch so wenige Leute sind authentisch in jener Zeit. Jeder verfolgt seine eigenen egoistischen Interessen ohne Rücksicht auf Mutter Erde, Tiere, Pflanzen oder andere Menschen zu nehmen. Darum ist es soooo wichtig das ihr zurück findet in euer Licht, in eure Seele. Denn wer aus seinem Herzen bzw. aus seiner Seele lebt, der kann nicht egoistisch sein. Dem liegt das Wohl der anderen Menschen, Lebewesen und des Planeten automatisch am Herzen. Denn so findet ihr zurück zu euren Wurzeln, zu eurem Ursprung, und dies ist absolut wichtig zu dieser Zeit. Du fragst dich jetzt, wie kann ich mich mit meiner Seele verbinden? Ich fühle sie ja nicht! Dazu ist es wichtig, deinen Verstand zu stoppen, ins Fühlen zu gehen, in euer Herz zu atmen, denn dort befindet sich dahinter eure Seele. Atmest du in dein Herz, verbindest Du dich automatisch mit deiner Seele. Und je mehr Du es schaffst deinen Verstand immer wieder zu stoppen, desto mehr können die Impulse deiner Seele zu Dir kommen. Ein einfacher und guter Tipp ist folgendes: Wenn du etwas denkst oder tust, wo dein Herz eng wird, was sich nicht richtig anfühlt, ist es etwas, was Du aus deinem Verstand heraustust, aber nicht mit deinem Seelenweg übereinstimmst. Tust Du, sagst Du, denkst Du etwas, was dein Herz öffnet, was ein gutes Gefühl in Dir verbreitet lässt, dann stimmt es mit deinem Seelenplan überein. Dann ist es etwas, was deine Seele sich wünscht zu tun. Ihr denkt oft ihr seid Körper, Geist, Verstand. Doch was ihr seid ist Seele in einem Körper MIT einem Geist und Verstand. Dies zu begreifen ist oft nicht so einfach für euch und kann etwas dauern. Aber halte Dir immer wieder vor Augen: DU BIST SEELE, in erster Linie bist Du Seele und deine Seele kennt den Weg wohin es gehen soll.

 

In Licht und Liebe umarme ich euch herzlich.

Eure Lady Nada“

  

Was für eine wunderschöne Botschaft die ich empfangen durfte.

Auch ich umarme euch herzlich.

Eure Doris Sonemell Senata

 

 

BOTSCHAFT FÜR 2019 – AUF EUCH KOMMT ES AN

(Empfangen am 29.12.2018)

 

Ihr Lieben,

ich möchte euch herzlich im neuen Kalenderjahr 2019 begrüßen. Für all jene, die gerne wissen möchten, worauf es im neuen Jahr ankommt, habe ich eine gechannelte Botschaft von Lady Nada. Lady Nada ist für die Themen Frieden, bedingungslose Liebe, Harmonie und Dienen zuständig.

 

Die Botschaft an euch lautet:

„Geliebte Wesen des Lichts. Ich grüße euch von Herzen und möchte euch durch Doris – die sich als Kanal zur Verfügung stellt – eine Botschaft für das lichtvolle Jahr 2019 zukommen lassen. Geliebte Wesen, 2019 wird euer Jahr. Es kann euer Jahr werden, wenn ihr bereit seid zu fühlen, mit dem Herzen zu sehen und euer Licht strahlen zu lassen. Diese Worte mögen euch vielleicht seltsam erscheinen. Doch ihr werdet im Laufe der nächsten Wochen und Monate begreifen, was damit gemeint ist. Ihr seid wundervolle, lichtvolle Wesen, doch seid ihr euch dies oft nicht bewusst. Ihr deckelt euer Licht mit euren Gedanken, eurem Ego. Doch die Menschheit und die Erde braucht es, dass ihr euer Licht strahlen lässt. Wie ihr euer Licht strahlen lässt, wird Doris zu einem späteren Zeitpunkt für euch channeln.

 

Wir in der geistigen Welt, die Engel, die Erzengel und die aufgestiegenen Meister sind reines Licht, Wissen und Weisheit. Auch ihr habt dieses Licht, dieses Wissen und diese Weisheit in euch. Öffnet euch für all das Schöne und Gute in euch und lasst es nach Außen strahlen zu den anderen Menschen. Ihr könnt so viel mehr bewirken als euch selbst bewusst ist. Ihr seid nicht klein und unmächtig und seid nicht in der Lage auf Erden etwas zu verändern. Dieser Glauben ist falsch und darf im Jahr 2019 von euch hinterfragt und aufgelöst werden. Jeder Einzelne von euch kann für die gesamte Menschheit einen Beitrag leisten. Kann vorausgehen und für andere Leute ein Vorbild sein. Ihr könnt andere Menschen mitziehen und ihnen auch beibringen durch euer positives Vorleben wie man sein Licht, seine Liebe, sein Herz und seine Talente nach außen strahlen lässt und diese lebt. Kommt mehr und mehr im Jahr 2019 in eurem Inneren an. Zieht den Fokus vom Außen ab in eure Mitte, in euch und ihr werdet immer authentischer und authentischer werden, glücklicher und mehr erfüllt von der Liebe. Es ist so viel Schönheit in euch und um euch herum. Doch viele von euch richten den Fokus immer noch auf das Falsche, auf das Dunkle auf das Schwere. Doch sei Dir bewusst, dort wo Du deinen Fokus hinrichtest, dass lebst Du, denn das ziehst Du an. Macht euch leer von all dem Negativen das euch nach unten zieht und eurem Glück im Leben im Wege steht. Identifiziert euch nicht mit dem Drama und dem Dunklen und Unfrieden im Außen. Haltet euren Fokus bewusst auf das Licht, auf das Schöne in eurem Leben und eurem Inneren gerichtet. So könnt ihr einen Beitrag zu mehr Licht, Liebe und Frieden auf Erden beitragen. Jeder von euch hat es in der Hand, was er durch seinen Fokus in sein Leben zieht. Also wähle weise! Strahlt und sendet Liebe vor allem dorthin wo bei euch oder auch kollektiv Unfrieden, Streit und Disharmonie ist. Denn Liebe ist die höchste Schwingung und ist heilsam. Wähle Frieden und Liebe und Du wirst einen wichtigen Beitrag leisten, dass Frieden auf der Erde sich immer mehr einstellen kann.

 

Ich Lady Nada und die gesamte geistige Welt wünschen euch ein wunderschönes Jahr 2019. Seid Licht und Liebe. Wir lieben euch und wir danken euch für all die Beiträge die ihr leistet. Für euch, für die Menschheit, für die Erde, für den Aufstieg. Ich sende euch Lady Nada meine Liebe, mein Licht und eine herzliche Umarmung. Bye, Bye.“

 

Ich fühle mich sehr geehrt, diese Botschaft empfangen haben zu dürfen und auch ich möchte euch viel Glück, Gesundheit, Liebe und vor allem Licht im neuen Erdenjahr 2019 wünschen.

 

Eure Doris Sonemell Senata